Gruppenleitung Qualitäts-Systeme und -Audits m/w/d (für unseren Kunden in Graz)

Graz (Österreich) 20.12.2018

Die EK Design GmbH Österreich ist ein wichtiger Partner der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Sonderfahrzeug- und Maschinenbauindustrie in Österreich. Wie auch die EK Design GmbH sind wir ein Systementwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei den Kunden als auch in unseren Projektbüros in Wien und Steyr mit den Kernkompetenzen in der Entwicklung und Konstruktion für Fahrzeuge, Interieur, Exterieur, Motor, Antriebsstrang, Elektrik & Elektronik uvm. Vom Design bis zur fertigungsgerechten Umsetzung der Entwicklung begleiten wir den Produktentstehungsprozess mit den neuesten Technologien. EK Design ist Teil von Segula Technologies – einem global agierenden Engineering-Konzern der zusätzlich zur Automobilindustrie auch in den Branchen Energie, Schiene, Schifffahrt und Luftfahrt tätig ist und mittlerweile über 11.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Aufgaben

  • Als kommunikative und erfahrene Führungskraft setzen Sie Ihre Mitarbeiter gemäß ihrer Kompetenzen gewinnbringend ein und fördern ihre Weiterentwicklung. Dabei behalten Sie auch stets die Budgetplanung und -verfolgung im Blick.
  • Sie entwickeln bestehende Managementsysteme weiter und füllen sie mit Leben.
  • Sie stimmen den Jahresauditplan und alle weiteren auditrelevanten Belange ab und verantworten deren Erfüllung. Die Ergebnisse reporten Sie an das Management.
  • Sie verantworten die Erstellung und Abstimmung der Auditberichte sowie die Durchführung des Auditabschlussgesprächs und verfolgen die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen. Die kontinuierliche Verbesserung des Systemaudittools gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie planen Zertifizierungszyklen zur Zertifikatserlangung und sind der Ansprechpartner für die Certification Bodies.
  • Die Verantwortung über das Problemmanagementsystem und dessen Wartung und Weiterentwicklung nach den Anforderungen der Business Units und der zentralen Qualität bereiten Ihnen Freude.
  • Durch aktives Wissensmanagement und Lessons Learned erreichen Sie eine laufende Prozess-Standardisierung und -optimierung.

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene wirtschaftlich-technische Ausbildung – FH / TU
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, idealerweise im Automotive Umfeld
  • Erfahrung mit Produktions- und Qualitätsprozessen
  • Mehrjährige Erfahrung mit Managementsystemen und deren Verbesserung
  • Zertifizierter Auditor nach ISO/TS 16949 sowie Auditerfahrung, weitere Normkenntnisse sind von Vorteil
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)
  • Moderate Dienstreisebereitschaft

Wir bieten

Für diese Position ist ein Jahreseinkommen ab € 46.400,-- brutto (auf Basis einer 38,5 Stunden-Woche oder inkl. Mehrleistungen) vorgesehen. Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden.