Logistikplaner für Kundenprojekte m/w/d (für unseren Kunden in Lannach)

Graz (Österreich) 27.11.2018

Die EK Design GmbH Österreich ist ein wichtiger Partner der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Sonderfahrzeug- und Maschinenbauindustrie in Österreich. Wie auch die EK Design GmbH sind wir ein Systementwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei den Kunden als auch in unseren Projektbüros in Wien und Steyr mit den Kernkompetenzen in der Entwicklung und Konstruktion für Fahrzeuge, Interieur, Exterieur, Motor, Antriebsstrang, Elektrik & Elektronik uvm. Vom Design bis zur fertigungsgerechten Umsetzung der Entwicklung begleiten wir den Produktentstehungsprozess mit den neuesten Technologien. EK Design ist Teil von Segula Technologies – einem global agierenden Engineering-Konzern der zusätzlich zur Automobilindustrie auch in den Branchen Energie, Schiene, Schifffahrt und Luftfahrt tätig ist und mittlerweile über 11.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Aufgaben

Als Logistikplaner sind Sie hauptverantwortlich für die Planung und Umsetzung aller internen und externen logistischen Anforderungen von Kundenprojekten. Als Kernteam-Mitglied eines Projektteams leiten Sie unter Einhaltung wirtschaftlicher, qualitativer und zeitlicher Gesichtspunkte ein Sub-Team aus unterschiedlichen Fachbereichen der Logistik (Ladungsträgerplanung, Intralogistik, Transport, Zoll, IT, etc.). Sie sind vom Projekt Kick-off bis zur Übergabe an die Serienorganisation für alle logistischen Prozesse zuständig und haben unter anderem haben Sie folgende Aufgaben:

  • Übernahme des Projekts vom Quote-Logistikplaner
  • Erstellen von Logistikkonzepten und Bewertung von logistischen Prozessen
  • Sicherstellung eines durchgängigen Planungsprozesses von Projektstart bis hin zur Übergabe an die Serienorganisation über alle Fachbereiche und Schnittstellen
  • Permanente Termin- und Kostenüberwachung unter Einhaltung der LEAN-Prinzipien (TCO – Total Cost of Ownership)
  • Einhalten der internen und externen Standards und Vorgaben
  • Abstimmung mit Kunden und Lieferanten
  • Mitarbeit an KVP-Prozessen und Audits
  • Erfolgreiche Übergabe der Planung an die Serienorganisation 

Anforderungen

  • Maturaniveau, höhere technisch oder wirtschaftliche Ausbildung (HTL, HAK) mit Schwerpunkt Logistik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Gute MS Office und SAP-Kenntnisse (Bereich der SAP-Logistikmodule)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Logistik oder Logistikplanung
  • Mitsprachekompetenz in unterschiedlichen logistischen Disziplinen
  • Koordinations- und Projektleitungsfähigkeiten und eigenständige Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten gepaart mit Durchsetzungsstärke
  • Ausgeprägte Zielorientierung und Fähigkeit analytisch-kaufmännisch zu denken
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten

Für diese Funktion bieten wir ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer individuellen Erfahrung und Qualifikation entspricht. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach Kollektivvertrag beträgt mindestens € 2.574,68 (14 x p.a.).