Lead System Test Engineer m/w/d (für unseren Kunden in Traiskirchen)

Wien (Österreich) 27.11.2018

Die EK Design GmbH Österreich ist ein wichtiger Partner der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Sonderfahrzeug- und Maschinenbauindustrie in Österreich. Wie auch die EK Design GmbH sind wir ein Systementwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei den Kunden als auch in unseren Projektbüros in Wien und Steyr mit den Kernkompetenzen in der Entwicklung und Konstruktion für Fahrzeuge, Interieur, Exterieur, Motor, Antriebsstrang, Elektrik & Elektronik uvm. Vom Design bis zur fertigungsgerechten Umsetzung der Entwicklung begleiten wir den Produktentstehungsprozess mit den neuesten Technologien. EK Design ist Teil von Segula Technologies – einem global agierenden Engineering-Konzern der zusätzlich zur Automobilindustrie auch in den Branchen Energie, Schiene, Schifffahrt und Luftfahrt tätig ist und mittlerweile über 11.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Aufgaben

  • Koordination und Verantwortung der Absicherung eines elektrischen Antriebssystems  in einem Entwicklungsteam bis zur Serienfreigabe
  • Anforderungsbasiertes Ableiten von Testfällen gemäß Kunden- und normativer Vorgaben (ISO 26262, Automotive SPICE)
  • Erstellung einer Teststrategie (Testplan)
  • Definition von Verifikationsumfängen
  • Durchführung der Tests und Auswertung von Testergebnissen
  • Treffen von Verifikationsaussagen und Dokumentation der Erprobung
  • Koordination mit internen Fachabteilungen, Kunden und Testhäusern
  • Analyse und Fehlerverfolgung in Abstimmung mit Kunden
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Gesamtsystemen am Prüfstand bzw. im Fahrzeug

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung in Elektrotechnik, Mechatronik, Antriebstechnik, Maschinenbau (TU, FH, HTL mit mehrjähriger Erfahrung)
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Industrie, idealerweise im Bereich Erprobung von Antriebsstrangkomponenten
  • Verständnis für komplexe mechatronische Antriebssysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge und generell von Anforderungen in der Automobiltechnik
  • Programmierkenntnisse von Vorteil (Matlab, ..)
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise und Qualitätsbewusstsein
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 3.501,99 brutto pro Monat. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von der Qualifikation und Berufserfahrung, sowie attraktive Sozialleistungen.