Prozesstechniker im Bereich Produktionsplanung m/w/d (für unseren Kunden in Albersdorf)

Graz (Österreich) 23.07.2018

Die EK Design GmbH Österreich ist ein wichtiger Partner der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Sonderfahrzeug- und Maschinenbauindustrie in Österreich. Wie auch die EK Design GmbH sind wir ein Systementwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei den Kunden als auch in unseren Projektbüros in Wien und Steyr mit den Kernkompetenzen in der Entwicklung und Konstruktion für Fahrzeuge, Interieur, Exterieur, Motor, Antriebsstrang, Elektrik & Elektronik uvm. Vom Design bis zur fertigungsgerechten Umsetzung der Entwicklung begleiten wir den Produktentstehungsprozess mit den neuesten Technologien. EK Design ist Teil von Segula Technologies – einem global agierenden Engineering-Konzern der zusätzlich zur Automobilindustrie auch in den Branchen Energie, Schiene, Schifffahrt und Luftfahrt tätig ist und mittlerweile über 11.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Aufgaben

  • Ausarbeitung von Fertigungs- und Montagekonzepten unter Berücksichtigung von Stückzahlen, Kosten, Qualitätsanforderungen und internen Standards
  • Erstellung und Wartung der Fertigungsdokumente (z.B. SAP Arbeitspläne, Produktionslayouts, Prozesslenkungspläne, Job Element Sheets, etc.) inklusive Kostenkalkulation
  • Mitarbeit bei Produktionsverlagerungen in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Werken
  • Unterstützung bei der Erstellung von Prozess FMEA’s
  • Erstellung und Abarbeitung von Maßnahmenplänen aus diversen Ereignissen wie z.B. Audits, Reklamationen, FMEA’s
  • Kontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung von bestehenden Produktionsprozessen und Dokumenten zur Gewährleistung einer flexiblen, kostenoptimierten und qualitativ entsprechenden Produktentstehung

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer HTL oder FH mit dem Schwerpunkt Prozesstechnik, Fahrzeugtechnik oder Ähnliches
  • Erste einschlägige Berufserfahrung im Bereich Fertigungs-/ Produktionsplanung von Vorteil
  • Verständnis über Fertigungsprozesse im automotive Umfeld
  • Ausgezeichnetes technisches Verständnis und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse und SAP Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse im Bereich AutoCAD von Vorteil
  • Selbstständige und eigenverantwortlich Arbeit gepaart mit der Freude an der Arbeit im Team
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im Ausmaß von 5%

Wir bieten

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 2.487,61 brutto pro Monat. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von der Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung sowie attraktive Sozialleistungen.