EntwicklungsingenieurIn Elektronik / Mechatronik m/w/d

Graz (Österreich) 29.01.2020

SEGULA Technologies ist ein führender, weltweit präsenter Engineering-Konzern, der die Wettbewerbsfähigkeit aller wichtigen Industriebranchen – Automobil, Luft- und Raumfahrt, Energie, Eisenbahn, Schifffahrt, Pharmazie und Öl und Gas – unterstützt. Mit unseren 140 Niederlassungen in mehr als 30 Ländern sind wir als Gruppe mit 12.000 kompetenten Beschäftigten stets in direktem Kontakt mit unseren Kunden. Als Firma, deren strategischer Schwerpunkt auf dem Bereich Innovation liegt, realisieren wir von SEGULA Technologies umfangreiche Projekte, die von der Konzeption bis zur industriellen Anwendung und Produktion reichen. Wir von SEGULA Technologies Österreich sind als Entwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei unseren Kunden als auch in unseren Projektbüros tätig: Vom ersten Designentwurf bis zur serienreifen Entwicklung begleiten wir den Produktentwicklungsprozess mit Kernkompetenzen wie Design & Konzepte und Entwicklung & Konstruktion in den Bereichen Interieur, Exterieur, Motor, Antrieb, Chassis, Leichtbau, Licht & Sicht und Elektrik & Elektronik.

 

Aufgaben

  • Kreative Entwicklung von technischen Lösungen auf Basis von vorgegebenen Funktions- und Kostenzielen
  • Definition und Abstimmung der Systemanforderungen und Pflichtenhefte auf Systemebene
  • Mechanische, elektrische bzw. mechatronische Konstruktion und Auslegung von Komponenten und Systemen
  • Stücklistengenerierung und Datenmanagement unter Berücksichtigung aktueller Normen und Gesetze
  • Technische Dokumentation

Anforderungen

  • HTL Mechatronik oder Studium (Universität / FH) der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie oder Vergleichbares
  • Berufserfahrung im Automobilbereich, insbesondere in der Elektrik/Elektronik Entwicklung ist wünschenswert
  • Verständnis für Funktionen und Mechatronik (Mechanik, Software, Elektrik/Elektronik)
  • Verständnis und Begeisterung für Elektromobilität, Hybrid und alternative Antriebskonzepte
  • Mehrjährige Entwicklungs- oder Konstruktionserfahrung in 3D CAD (CATIA, NX, CREO) oder Software zur Erstellung von Schaltplänen und Kabelbäumen (E3, EPLAN, NX Wiring) ist von Vorteil
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft

Wir bieten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wenden uns auch an BewerberInnen, die unsere Anforderungen nicht zu 100% erfüllen! Wir bieten ein marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 29.513,26 Euro, wobei natürlich je nach konkreter Qualifikation die Bereitschaft zur Überzahlung bzw. einer entsprechend höheren Einstufung im KV für Metallgewerbe besteht.