Experte für Simulation (m/w/d), Vollzeit

Graz (Österreich) 18.11.2020

SEGULA Technologies ist ein führender, weltweit präsenter Engineering-Konzern, der die Wettbewerbsfähigkeit aller wichtigen Industriebranchen – Automobil, Luft- und Raumfahrt, Energie, Eisenbahn, Schifffahrt, Pharmazie und Öl und Gas – unterstützt. Mit unseren 140 Niederlassungen in mehr als 30 Ländern sind wir als Gruppe mit 12.000 kompetenten Beschäftigten stets in direktem Kontakt mit unseren Kunden. Als Firma, deren strategischer Schwerpunkt auf dem Bereich Innovation liegt, realisieren wir von SEGULA Technologies umfangreiche Projekte, die von der Konzeption bis zur industriellen Anwendung und Produktion reichen. Wir von SEGULA Technologies Österreich sind als Entwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei unseren Kunden als auch in unseren Projektbüros tätig: Vom ersten Designentwurf bis zur serienreifen Entwicklung begleiten wir den Produktentwicklungsprozess mit Kernkompetenzen wie Design & Konzepte und Entwicklung & Konstruktion in den Bereichen Interieur, Exterieur, Motor, Antrieb, Chassis, Leichtbau, Licht & Sicht und Elektrik & Elektronik.

 

Aufgaben

  • Ihre primäre Aufgabe ist, echtzeitfähige Modelle für Fahrzeugdynamikanalysen zu erstellen, zu betreiben, um damit Ergebnisse in den Entwicklungsprozess einzubringen bzw. Entscheidungen herbeizuführen.
  • Diese Modelle sind auch Ausgangsbasis bei der Nutzung von dynamischen Fahrsimulatoren, womit eine erweiterte subjektive Bewertung der Fahrdynamik und des Fahrkomforts möglich ist. Daher werden Sie als sekundäre Aufgabe auch dafür verantwortlich sein, dass diese Modelle in der Lage sind, einen möglichst realen Fahreindruck am Fahrsimulator zu gewährleisten.

Anforderungen

  • Sie können den Abschluss eines technischen Studiums an einer TU oder FH vorweisen, zudem besitzen Sie gute theoretische und praktische Kenntnisse der Fahrzeugdynamik
  • Mehrere Jahre Erfahrung im Bereich der Fahrdynamiksimulation und der Validierung der damit gewonnen Ergebnisse ergänzen Ihre Kenntnisse
  • Vorteilhaft ist, wenn Sie bisher schon mit IPG/Carmaker oder einem ähnlichen Softwareprodukt und MATLAB (-Simulink) gearbeitet haben
  • Soziale Kompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit und hervorragende analytische Fähigkeiten ergänzen Ihre Persönlichkeit

Wir bieten

Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt liegt bei  € 3.600,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von Ihrer Ausbildung und spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden!