Supplier Quality Developer Electrification (m/w/d), Vollzeit

Graz (Österreich) 09.10.2020

SEGULA Technologies ist ein führender, weltweit präsenter Engineering-Konzern, der die Wettbewerbsfähigkeit aller wichtigen Industriebranchen – Automobil, Luft- und Raumfahrt, Energie, Eisenbahn, Schifffahrt, Pharmazie und Öl und Gas – unterstützt. Mit unseren 140 Niederlassungen in mehr als 30 Ländern sind wir als Gruppe mit 12.000 kompetenten Beschäftigten stets in direktem Kontakt mit unseren Kunden. Als Firma, deren strategischer Schwerpunkt auf dem Bereich Innovation liegt, realisieren wir von SEGULA Technologies umfangreiche Projekte, die von der Konzeption bis zur industriellen Anwendung und Produktion reichen. Wir von SEGULA Technologies Österreich sind als Entwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei unseren Kunden als auch in unseren Projektbüros tätig: Vom ersten Designentwurf bis zur serienreifen Entwicklung begleiten wir den Produktentwicklungsprozess mit Kernkompetenzen wie Design & Konzepte und Entwicklung & Konstruktion in den Bereichen Interieur, Exterieur, Motor, Antrieb, Chassis, Leichtbau, Licht & Sicht und Elektrik & Elektronik.

 

Aufgaben

  • Sie unterstützen in dieser Funktion das Lieferantenqualitätsmanagement im Team der Warengruppe Elektrik/Elektronik.
  • Sie orientieren sich in Ihrer Arbeit an den Terminen der unterschiedlichen Programme und unterstützen den Einkauf bei der Lieferantenauswahl (Sourcing Council), Lieferantenänderungsmanagement und Werkzeugtracking.
  • Es bereitet Ihnen Freude, wenn Sie an technischen Workshops teilnehmen und diese auch moderieren (Design Review, Machbarkeit, Messbarkeit).
  • Sie verantworten in dieser Funktion das Projektmanagement mit Ihren zugeordneten Lieferanten.
  • Sie haben hohe Qualitätsansprüche und fordern diese auch von unseren Lieferanten ein, die Sie in Ihrer Entwicklung fördern und unterstützen. 
  • Sie überwachen und verfolgen den Fortschritt der präventiven qualitätssichernden Maßnahmen (APQP).
  • Sie können sich begeistern für die Durchführung von Prozessaudits mit dem Ziel einer positiven Produkt- und Prozessfreigabe inkl. Leistungstest (PPAP, VDA6.3)
  • Sie koordinieren mit Ihren Lieferanten die regelmäßigen Kontrollen der Qualitätsleistung und leiten ggf. Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen zur Erreichung der Qualitätsziele ein.
  • Sie überwachen für die Ihnen zugeordneten Lieferanten das Reklamationsmanagement (8D).
  • Im Zuge Ihrer erweiterten Tätigkeiten unterstützen Sie ein europaweites, qualitatives Lieferantenmanagement (inkl. Auswahl, Auditierung etc.) für den Aufbau unseres Lieferantennetzwerkes für die Electrification Commodities.
  • Intern und extern positionieren Sie sich als wichtiger Ansprechpartner bei Qualitätsfragen mit den Lieferanten im Bereich der Warengruppe Elektrik/Elektronik.

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) mit Schwerpunkt Elektrik/Elektronik, Mechatronik
  • Berufserfahrung in der produzierenden Industrie, vorzugsweise im Automobil-Zulieferbereich
  • Erfahrung im Qualitäts- und Projektmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Professionelles Auftreten, Flexibilität, Reisebereitschaft im europäischen Raum
  • Durchsetzungskraft gepaart mit Konfliktlösungsfähigkeit
  • Hohe Problemlösungskompetenz und Fähigkeit in kritischen Situationen die Übersicht zu bewahren
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten

Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt mindestens € 3.003,80 (14 x p.a.) - eine deutliche Überzahlung je nach Vorkenntnissen und Ausbildung ist geplant.