Werkstudent IT-Support (m/w/d)

Wien (Österreich) 08.09.2020

SEGULA Technologies ist ein führender, weltweit präsenter Engineering-Konzern, der die Wettbewerbsfähigkeit aller wichtigen Industriebranchen – Automobil, Luft- und Raumfahrt, Energie, Eisenbahn, Schifffahrt, Pharmazie und Öl und Gas – unterstützt. Mit unseren 140 Niederlassungen in mehr als 30 Ländern sind wir als Gruppe mit 12.000 kompetenten Beschäftigten stets in direktem Kontakt mit unseren Kunden. Als Firma, deren strategischer Schwerpunkt auf dem Bereich Innovation liegt, realisieren wir von SEGULA Technologies umfangreiche Projekte, die von der Konzeption bis zur industriellen Anwendung und Produktion reichen. Wir von SEGULA Technologies Österreich sind als Entwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei unseren Kunden als auch in unseren Projektbüros tätig: Vom ersten Designentwurf bis zur serienreifen Entwicklung begleiten wir den Produktentwicklungsprozess mit Kernkompetenzen wie Design & Konzepte und Entwicklung & Konstruktion in den Bereichen Interieur, Exterieur, Motor, Antrieb, Chassis, Leichtbau, Licht & Sicht und Elektrik & Elektronik.

 

Aufgaben

  • Sie unterstützen unseren CTO als lokaler IT-Support vor Ort im Büro Wien
  • Sie lösen Probleme in Abstimmung mit den IT-Kollegen im SEGULA-Headquarter
  • Sie unterstützen das Engineering-Team in Wien, Steyr und Graz bei Software-Installationen, Fehlermeldungen, Windows-Konfigurationen, Wartungen & Updates, im Passwort-Management etc.

Anforderungen

  • Laufende IT-Ausbildung an einer FH oder Universität (Informatik oder ähnliches)
  • Einschlägige Fachkenntnisse in den Bereichen Software & Hardware
  • Praktische Erfahrung im IT-Support wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Serveradministration (allfällige Wartungen, die am physischen Server durchzuführen sind)
  • Fließende Deutsch und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Tageweise Reisebereitschaft (im Vorhinein planbar)
  • Hands-On-Mentalität

 

Wir bieten

Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt für dieses Pflichtpraktikum liegt im Kollektivvertrag Metallgewerbe bei € 1.500,-- brutto für 38,5 Stunden (14 x p.a.) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Vorkenntnissen. Nach dem auf maximal 6 Monate befristeten Praktikum besteht die Möglichkeit einer fixen Teilzeitanstellung