Funktionsentwickler m/w/d (für einen Kunden nahe Steyr)

Steyr (Österreich) 15.07.2019

Die EK Design GmbH Österreich ist ein wichtiger Partner der Automobil-, Nutzfahrzeug-, Sonderfahrzeug- und Maschinenbauindustrie in Österreich. Wir sind ein Systementwicklungsdienstleister sowohl vor Ort bei den Kunden als auch in unseren Projektbüros in Wien, Steyr und Graz mit Kernkompetenzen in der Entwicklung und Konstruktion für Fahrzeuge, Interieur, Exterieur, Motor, Antriebsstrang, Elektrik & Elektronik uvm. Vom Design bis zur fertigungsgerechten Umsetzung der Entwicklung begleiten wir den Produktentstehungsprozess mit den neuesten Technologien. EK Design ist Teil von SEGULA Technologies – einem global agierenden Engineering-Konzern der zusätzlich zur Automobilindustrie auch in den Branchen Energie, Schiene, Schifffahrt und Luftfahrt tätig ist und mittlerweile über 12.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Aufgaben

  • Aufbau von Simulationsmodellen für eine Gesamtfahrzeugsimulation
  • Durchführung von Messungen am Prüfstand bzw. Versuchsfahrzeug
  • Durchführung von Funktionsüberprüfungen am HIL – Prüfstand
  • Funktionstests mittels Rapid Prototyp Systemen am Versuchsfahrzeug
  • Auswertung und Dokumentation von Messergebnissen, Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten bzw. Dienstleistern
  • Präsentation der Ergebnisse intern und bei Kunden
  • Erstellung von projektspezifischen Pflichtenheften
  • Technische Projektleitung von übertragenen Aufgaben

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer FH/ TU (Master/ DI - Mechatronik bevorzugt)
  • Basiskenntnisse im Bereich Thermodynamik, Hybridsysteme bzw. Gesamtfahrzeug
  • Basiskenntnisse im Bereich Elektrik / Elektronik
  • Erfahrung im Umgang mit Motorprüfständen vorteilhaft
  • IT-Kenntnisse (MATLAB/Simulink, MS-Office)
  • Reisebereitschaft, Flexibilität
  • Kaufmännisches Grundverständnis
  • Hohe Selbständigkeit, Kundenorientierung

Wir bieten

Für diese Position gilt ein Mindestgrundgehalt von EUR 48.202,-- brutto pro Jahr, mit der Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung, je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Erfahrung.